Coursebooks 2017-2018

PDF
 

General physics I(German)

PHYS-101(de)

Lecturer(s) :

Gruetter Rolf

Language:

Deutsch

Résumé

Die Studenten erwerben die Grundkenntnisse zum Verständnis von physikalischen Phänomenen der Mechanik. Sie entwickeln die Fähigkeit, die Auswirkungen dieser Phänomene mit den entsprechenden theoretischen Werkzeugen quantitativ zu bestimmen.

Contenu

Enleitung und Kinematik: Abschätzen von Grössenordnungen, physikalische Denkweise, Bezugssysteme, Bahnkurve, Geschwindigkeit, Beschleunigung, kartesische und zylindrische Koordinatensysteme

Dynamik des Massenpunktes: Impuls, Newton's Axiome, grundlegende und empirische Kräfte(verhältnisse), Mechanische Schwingungen, Drehimpuls.

Arbeit, Leistung, Energie: Kinetische, potentielle und mechanische Energie, Erhaltungssätze, Gravitation. Kollisionen.

Aenderung der Bezugssysteme: beschleunigte Bezugssysteme

Mechanik von Systemen: Massenzentrum, (Dreh)impuls, Energie

Mechanik starrer Körper: Drehimpuls, Trägheitsimpuls, Hebelgesetz, gyroskopische Effekte

Ergänzungen: Der Stoff kann folgende nicht-inklusive Elemente beinhalten: sphärische Koordinatensystem, Einführung in die spezielle Relativitätstheorie

Mots-clés

Allgemeine Physik, Koordinaten, Kinematik, Energie, Arbeit, Mechanik des starren Körpers, Koordinaten, Relativität.

Compétences requises

Cours prérequis indicatifs

Ausgezeichnete Grundkenntnisse der Mathematik Niveau Schweizerische Maturitätsprüfung (zB. http://www.math.ch/kanon/)

Concepts importants à maîtriser

Vektoralgebra: Skalar- und Vektorprodukt, Zerlegen von Vektoren. Beziehungen des rechtwinkligen Dreiecks.

Lösung von linearen Gleichungsystemen mit 2 oder 3 Unbekannten.

Integration/Differentiation von Funktionen und Vektoren.

Umwandlung physikalischer Einheiten

Acquis de formation

A la fin de ce cours l'étudiant doit être capable de:

Compétences transversales

Méthode d'enseignement

Kurs, Ubungen im Saal und persönliche Arbeit.

Travail attendu

Neben der Vorlesung und Ubungs-sessionen (Diese Zeitangaben können von der geleisteten Vorbereitung aufs Studium und der Qualität der Arbeitsorganisation abhangen):

Vor der Vorlesung, ca. 2 bis 3 Seiten im Vorlesungswerk lesen (ca. 15 min)
Nach der Vorlesung, eine ZUsammenfassung/Formelsammlung erstellen (ca. 30 min.), gefolt von mehreren Vorbereitungsübungen (ca. 60 min)
Ubungen vervollständigen (ca. 3 h), online quiz beantworten (ca. 15 min)

Méthode d'évaluation

schriftliche Prüfung

Encadrement

Office hours Oui
Assistants Oui
Forum électronique Non

Ressources

Bibliographie

Ressources en bibliothèque
Polycopiés

Eine Spezialausgabe von Giancoli/Das ist in der Buchhandlung La Fontaine erhältlich.

Sites web
Liens Moodle

Préparation pour

Physik II

In the programs

Reference week

 MoTuWeThFr
8-9     
9-10     
10-11     
11-12     
12-13     
13-14     
14-15     
15-16     
16-17CE4    
17-18 CE1100  
18-19   
19-20   
20-21   
21-22   
 
      Lecture
      Exercise, TP
      Project, other

legend

  • Autumn semester
  • Winter sessions
  • Spring semester
  • Summer sessions
  • Lecture in French
  • Lecture in English
  • Lecture in German